Was tun bei Mitessern und Akne?

November 26th, 2012

Bei Akne handelt es sich um eine Erkrankung der Talgdrüsen, durch die sich erst Mitesser und später möglicherweise auch entzündliche Pusteln oder Knoten bilden können. Um es gar nicht erst soweit kommen zu lassen, sollte die Haut regelmäßig mit speziell für Akne geplagte Haut entwickelten Produkten gereinigt werden. Besonders wirksam sind Peelings, da diese die Haut nicht nur von Schmutz, sondern auch von toten Hautschüppchen befreien. Übertreiben sollte man mit der Reinigung jedoch nicht, zu häufige Reinigung führt dazu, dass die Haut austrocknet und der Körper das Signal gibt die Talgproduktion noch zu erhöhen. Um Narben zu verhindern sollte auf gar keinen Fall an den Mitessern herumgedrückt werden. Antibakterielle Cremes oder Gels enthalten Wirkstoffe, die die Bakterien, die für Akne mitverantwortlich sind, verhindern.

Auf Schminken muss bei Akne nicht verzichtet werden, allerdings gibt es einiges zu beachten. Das Make-up sollte ölfrei sein, um die Haut nicht noch zusätzlich mit Fett zu versorgen. Zusätzlich sollte es am besten mattierend sein. Auf diese weise werden die Problemstellen abgedeckt und ein Glanz auf der Haut verhindert. Wenn Akne mit Schminke versteckt werden soll, werden zuerst alle Rötungen mit Concealer abgedeckt und zur nicht geröteten Haut hin ausgeblendet. Es ist ratsam einen Concealer mit Grünstich zu verwenden, da dieser den roten Farbton neutralisiert. Als Nächstes wird das gesamte Gesicht grundiert und zum Gesichtsrand hin abgeblendet. Der Farbton der Grundierung sollte dem eigenen Haut Farbton entsprechen und eher etwas heller als zu dunkel sein. Am besten kann man den Farbton am Handgelenk überprüfen, einfach etwas Make-up auftragen und mit der umliegenden Haut vergleichen. Den Abschluss bildet eine dünne mit dem Pinsel aufgetragene Puderschicht. So verliert die Haut ihren fettigen Glanz.

Sobald die Schminke nicht mehr benötigt wird, weil man zum Beispiel nur noch zu Hause ist, sollte die Schminke entfernt werden. So kann sich die Haut vom Make-up erholen. Weitere Informationen gibt es auf www.aknewelt.de/mitesser. Dort werden weitere gute Tipps gegen Mitesser gegeben.

Leave a Reply