Make up Trends 2014 – Augen und Lippen

Juli 10th, 2014

Der Sommer steht mal wieder vor der Tür und die allseits bekannte Frage kommt auf: Was liegt eigentlich 2014 im Trend?

Nun was die Farbauswahl betrifft, so darf es diesen Sommer bunt werden. Auffällige Muster sind hingegen eher nicht so angesagt, doch ein sattes rot kombiniert mit zurückhaltenden Erdtönen fallen in diesem Sommer besonders auf. Der Trend geht immer mehr hin zur Natürlichkeit. Weiche Stoffe, luftige Schnitte, die den Körper umschmeicheln und in Szene setzen. Wichtig ist es, dass man Kleidung trägt, in der man sich wohlfühlt, die nicht allzu sehr aufträgt und doch jugendlich frisch und hipp ist.

Im Bezug auf den Make up Trends liegt auch hier der Fokus auf Natürlichkeit und farbenfrohe Frische. Warme Farben wie Orange und Rottöne betonen die weibliche Schönheit, aber auch edle Metalle wie Gold und Bronze kommen in diesem Sommer zum Einsatz. Für jeden Geschmack bieten sich wieder zahlreiche Möglichkeiten, das Gesicht erstrahlen zu lassen und den Teint hervorzuheben.
Beim Augen Make up darf ruhig experimentiert werden. Zwar geht auch hier der Trend Nude-Tönen und warmen Farben, allerdings kann man zum Sommer hin ruhig in die Farbpalette greifen.
Wer es gerne bunt mag und mutig ist, kann verschiedene Farben kombinieren und somit ein besonderes Highlight um die Augenpartie setzen.
Lidschatten, welcher einen metallischen Schimmer hat, ist dieses Jahr besonders angesagt. Er verleiht den Augen einen edlen Look und lässt sich zu den verschiedensten Outfits wunderbar kombinieren. Dabei ist der Lidschatten in verschiedenen Farben, wie blau, rot und grün erhältlich, sodass nach Herzenslust variiert werden kann.

Alles steht im Zeichen von leichten Pastelltönen oder aber kräftigen Farben, die die Farbenpracht des Sommers widerspiegeln sollen. Azurblau oder helle Blautöne verleihen den Augen mehr Tiefe und erinnern an den weiten Ozean.
Leichte Brauntöne erinnern an schönen Strandabende und bringen Ruhe und Natürlichkeit in das Gesicht. So wirkt es, als wäre man fast ungeschminkt und käme gerade von einem langen Tag am Meer. Das Gesicht strahlt und die feinen Gesichtszüge werden durch die gedeckten Nude-Töne unterstrichen, aber nicht überdeckt. Diese Töne eignen sich perfekt für das Tages-Make-up und sorgen dafür, dass man stets ausgeruht und wunderschön aussieht.
Sattes Rosa und strahlendes Orange gibt nicht nur den Lippen den letzten Schliff, sondern hebt auch die Augen schön hervor, wobei der Teint nicht zu hell und die Haarfarbe nicht zu rotstichig sein sollte. Nicht jedem Typen stehen die knalligen Töne, deswegen sollte man vorher eine Farbberatung in Anspruch nehmen, um genau zu wissen, welcher Trend sich dieses Jahr am besten für den eigenen Typ eignet.

Leave a Reply