5 Make-up Tipps für den Strand

Juli 1st, 2014

Soll man sich im Sommer am Strand überhaupt schminken und wenn ja worauf ist zu achten, damit das Make-up nicht verläuft. Die fünf Strand Make-up Tipps für einen perfekten Look am Meer:

  • Make-up zerläuft. Stattdessen lieber eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor oder eine Feuchtigkeitscreme auftragen und darüber etwas losen Puder.
  • Wenn Lidschatten und Lidstrich sein müssen, vorher eine Grundierung für den Lidschatten auftragen. Notfalls hilft auch etwas Puder. Hellen Lidschatten bevorzugen da er weniger Dramatik erzeugt.
  • Lieber Lippenbalsam, z.B. mit Glitzereffekten oder Rosetönung als Lippenstift nutzen.
  • Farbakzente an Händen und Füßen setzen, mit dem Nagellack der Wahl.
  • Haare mit einem UV Spray schützen. Für noch mehr Schutz sorgt ein Wet-Look mit Haaröl.
    Zum lockeren Zopf oder Knoten binden. Ein buntes Tuch kann ebenfalls vor der Sonne schützen.

Zum Abschluss noch zwei Videos, die zeigen wie man sich einen guten Look für den Strandaufenthalt kreiert.

 

Ein schönes Video für das perfekte Stand Make-up im Sommer:

 

Ein Video zum Thema wasserfestes Make-up mit dem man auch in Wasser kann:

Leave a Reply